In dieser Illustration wird klar wie sich verschiedene Abstrahlwinkel verhalten. Ein typisches Halogenleuchtmittel GU10/MR16 hat einen Abstrahlwinkel von 38° oder 45° – in Wohnräumen entstehen zumeinst Schatten an den Wänden. Hier ist es sicher ratsamer höhere Abstrahlwinkel zu verwenen, auch wenn die helligkeit im Mittelpunkt des Lichtes durch diese Streuung nicht so hoch sein kann aber die Helligkeit besser im Raum widergegeben werden.

Wenn sie nicht sicher sind können sie auch ein fokussierbares LED Leuchtmittel verwenden: